Gemeinde Baltmannsweiler

Seitenbereiche

Hier lässt es sich leben

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Baltmannsweiler gepflegt. Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde Baltmannsweiler wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Baltmannsweiler
Marktplatz 1
73666 Baltmannsweiler
Fon: 07153 9427-0
Fax: 07153 9427-40
E-Mail

Seiteninhalt

Baltmannsweiler Aktuell

Aufstellung des Bebauungsplanes und örtliche Bauvorschriften "Neuer Recyclinghof - Entlastungsstraße Hohengehren - 1. Änderung"

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplanes und örtliche Bauvorschriften „Neuer Recyclinghof – Entlastungsstraße Hohengehren – 1. Änderung“

Der Gemeinderat der Gemeinde Baltmannsweiler hat am 19.11.2019 in öffentlicher Sitzung aufgrund von § 2 Abs. 1 BauGB in Verbindung mit § 1 Abs. 8 BauGB beschlossen den Bebauungsplan „Neuer Recyclinghof – Entlastungsstraße Hohengehren – 1. Änderung“ aufzustellen und eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB durchzuführen. Zusammen mit dem Bebauungsplan werden örtliche Bauvorschriften nach § 74 LBO aufgestellt.

Das Plangebiet wird wie folgt begrenzt:
•    Im Norden durch den südlichen Fahrbahnrand der Parkhausstraße auf Flst. -Nr. 1462,
•    im Osten durch den landwirtschaftlichen Wirtschaftsweg auf Flst. -Nr. 1521/1,
•    im Süden durch die öffentliche Grünfläche des Flst. -Nr. 1501 und 1505,
•    im Westen durch die landwirtschaftlich genutzte Fläche mit der Flst.-Nr. 1506.
Für den Planbereich ist der Lageplan vom 04.11.2019 maßgebend. Er ergibt sich aus dem folgendem unmaßstäblichen Kartenausschnitt:

Ziele und Zwecke der Planung:
Ziel der Änderung des Bebauungsplanes ist die planungsrechtliche Neuansiedlung eines Recycling-hofs. Es soll insbesondere auf eine landschaftsgerechte Einbindung des Platzes geachtet werden.

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung
Der Vorentwurf des Bebauungsplanes und der örtlichen Bauvorschriften in der Fassung vom 04.11.2019 wird mit Begründung und dem Vorentwurf des Umweltberichts, sowie wesentlichen vorlie-genden umweltbezogenen Stellungnahmen in der Zeit vom 09.12.2019 bis einschließlich 17.01.2020 (Auslegungsfrist) im Rathaus Baltmannsweiler, Marktplatz 1, im Vorraum zum Sitzungssaal im 1. OG, Montag bis Freitag 8:30 – 12:00 Uhr und Dienstag 15:30 – 18:30 Uhr öffentlich ausgelegt.

Während der öffentlichen Auslegung können Stellungnahmen vorgebracht werden. Da das Ergebnis der Behandlung der Stellungnahmen mitgeteilt wird, ist die Angabe der Anschrift des Verfassers zweckmäßig. Es wird darauf hingewiesen, dass nicht während der Auslegungsfrist abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Flächennutzungsplan unberücksichtigt bleiben können.

Der Inhalt der ortsüblichen Bekanntmachung und die auszulegenden Unterlagen sind zusätzlich auf der Homepage der Gemeinde Baltmannsweiler eingestellt.

Baltmannsweiler, den 26.11.2019

Urheberrecht und Kontaktdaten

© 2017 Gemeinde Baltmannsweiler - Marktplatz 1 - 73666 Baltmannsweiler - Fon: 07153/9427-0 - Fax: 07153/9427-40 - cm city media GmbH